Prisma (2020)

Das Paar Mattia und Nils entscheidet für ein Jahr den Kontakt zueinander abzubrechen und jeder für sich alles zu tun, was sie möchten. Nach ihrer vierjährigen Beziehung möchten sie herausfinden, ob sie wirklich alles füreinander sind und drücken dafür „auf Pause“. Doch dann steht Mattia vor Nils Tür und möchte das Experiment abbrechen.

Länge: 14:46 Minuten

Mit Maximilian Paier und Ilias-Sidi Yacoub
Drehbuch, Regie, Schnitt: Anika Mätzke
Kamera: Daniel Hellwig
Regieassistenz: Mirko Muhshoff
Musik: Kevin Jahnel, IULL

 

Festivals:

11.-14. Februar Love Story Film Festival www.lovestoryfilmfestival.online

Trailer-Editorin: Daria Hannig